• Mitmachen  • Kontakt  • Inhalt  • Impressum  
   
       
     
       
 

Ankommen und sich wohlfühlen im Gasthof Kocherbähnle

 

Im gemütlichen Gasthof ist für  gutes Essen gesorgt

 

Schwäbisches und mehr hält die gute Küche von Ulrich und Wiltrud Oesterle für Sie bereit. Hier werden überwiegend Produkte aus Baden Württemberg verwendet. Saisonales und Regionales, und das gute Bauernhof-Eis kann man genießen.

 

 

Für Festlichkeiten haben Sie genügend Platz

 

Der Gasthof bietet Platz für 60 Personen im Nebenzimmer  finden bis zu 40 Personen Platz. Ob zu einem schönen Anlass zur Konfirmation oder zur Kommunion oder einfach nur so mit Freunden. Für einen besonderer Abend zu zweit bei Kerzenschein und einem leckeren 4 Gang Menü lassen sie sich von Familie Oesterle und Team verwöhnen.

 

 

 Tagungen, Besprechungen

 

In der oberen Stube haben Sie Ruhe für Tagungen und Besprechungen im kleinen Kreis.

 

 

 Sommerzeit ,Biergartenzeit

 

Im Sommer sitzt man gemütlich in freier Natur in der Gartenlaube. Damit viele Gäste auch dort einen schönen Platz zum Genießen und Erholen bekommen ist schon die Erweiterung geplant, dort haben dann künftig bis zu 40 Personen Platz.

 

 

Wohnen und entspannen im Wohlfühlzimmer

 

16 Wohlfühlzimmer mit Drei-Sterne-Komfort und W-Lan bieten Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. Nach dem Aufstehen erwartet Sie ein

 „Guten-Morgen-Frühstück“ am Buffet, das jede Unternehmung bestens eröffnet.

 

 

So hat der Gasthof seinen Namen erhalten

 

Ulrich Oesterle, der heutige Chef, übernahm im Jahr 1979 die damalige Bahnhofsgaststätte von seiner Mutter, baute kräftig um und gab ihm fortan den Namen Gasthof" Kocherbähnle". Der Name stammt von der inzwischen stillgelegten Kochertal-Bahnstrecke. Sie wurde Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut als Privatbahn mit 19 km Länge von Gaildorf bis Untergrönningen. Das heutige "Kocherbähnle " war damals eine von mehreren Bahnhofsgaststätten, die an den Haltestationen gebaut werden durften. Im Herbst 2005 wurde die Strecke stillgelegt. Die Brücken waren überaltert und viele Teile der Strecke waren beschädigt. Inzwischen sind die Gleise teilweise entfernt worden.Als neue Attraktion startet in Untergröningen bis Sulzbach/Laufen eine Draisine.

 

Das können Sie im Gasthof „ Kocherbähnle“ erleben

  

 Als Hohenloher Servicegasthof haben wir für Walker und Biker, Radfahrer und Bildungsurlauber entsprechendes Beiprogramm. Wir rüsten Sie mit Karten und Informationenzum Kulturangebot aus und stellen Radler-, Wander und Schlemmerpauschalen zusammen.Vor dem Haus lockt ein Wegenetz von über 200 Kilometern,das bestens beschildert und dokumentiert ist.Nehmen Sie einfach den Biergarten unseres Hauses als Startpunkt in eine anspruchsvolle Freitzeitlandschaft um Kultur, Genuss und Fitness ideal zu verbinden.

 

Bett & Bike

 

Zweirad-Reisenden bieten wir ausreichend Unterstellmöglichkeiten,haben Werkzeug im Haus, Verständnis für nasse Klamotten und vieles mehr. Wir sind vom ADFC zertifiziert !

 

 

 

 







Zwischen Hohenlohe und Schwäbisch Fränkischen Wald noch mehr zu erleben


 

Radeln und Wandern an Kocher und Jagst

 

Bei Radtouren gibt es ein Gepäcktransport vom Gasthof Kocherbähnle bis zum nächsten Hotel. Radfahrer gelangen entlang der zahlreichen und gut ausgebauten Radwege zu der ehemaligen Residenzstadt Gaildorf. Natur- und Sportbegeisterte finden in und um Gaildorf viele und ausgiebige Wandermöglichkeiten zu Rast- und Spielplätzen, Aussichtspunkten, kleinen Seen und einfach zum Genießen der schönen Landschaft. Herrliche Wanderwege, die im "Wanderpark Kocher-Jagst" liegen, laden zum Wandern ein.  

 

Limpurger Puzzle

    • Radeln an Kocher und Jagst, Landschaft pur in Wald und Flur, abwechslungsreiche Tagestouren führen sie hinaus in die Natur oder nehmen Sie den Rundkurs mit Gepäcktransport von Ort zu Ort.
    • Wandern auf ausgeschilderten Wanderwegen rund um Gaildorf.
    • Weiterweg - ein Besinnungsweg der besonderen Art wunderbar in die Natur eingebunden.
    • Bikertouren durch Hohenlohe
    • Kutschfahrten mit der www.Kochertaler Fuhrhalterei.de
    • Altenbergturm- Futuristischer Aussichtsturm für Schwindelfreie.
    • Klosterrunde., ganz in der Nähe sind das Kloster Lorch und die Comburg in Schwäbisch Hall.
    • Gaildorfer Schloß Besichtigungen mit der Ausstellung Hexen, Henker und Halunken.
    • DraisinenFahrt im schönen Kochertal von Sulzbach/Laufen nach Untergröningen unter www.kochertalerlebnis.de
    • Bogenabenteuer, raus in die Natur mit Pfeil und Bogen. www.winbow.de - Kurse, Bögen, Beratung, Ziele

     

    Events & Aktuelles

     Schauen Sie doch mal rein

    Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.kocherbaehnle.de

    Anschrift

    Gasthof Kocherbähnle
    Schönbergerstraße 8
    74405 Gaildorf-Unterrot
    Inhaber Ulrich Oesterle

    Öffnet ein Fenster zum Versenden von E-Mailinfo(at)kocherbaehnle.de

    Tel: 07971 / 260950                                                                              Fax.: 07971 /260 9595

     

    Mit dem Auto zum Gasthof „Kocherbähnle“   

    Von Gaildorf Richtung Unterrot wenige Minuten über die Landstraße B 298, folgen Sie der Beschilderung Kocherwiesen, sie führt Sie in die Schönbergerstraße. 





 
     
 

 

 Biermanufaktur ENGEL GmbH & Co. KG  •  Haller Straße 29  •  74564 Crailsheim  • 
www.engelbier.de  •  info(at)engelbier.de   


 
  Engel Erlebnissse:  Erlebnisziele • Baden Württemberg • Pfauengarten • Hotel Golden Nugget • Landgasth.Stromberg • Heldenberg erleben • Hotel Burg Hornberg • Vital-Hotel Meiser • Der Erlebnisradler • Urweltmuseum Aalen • Kocherbähnle • Hotel Zehntscheune • Hotel Grüner Baum • Strohbeck´s • Landhotel Küffner • Hotel Schober • Hotel Krone -Post • Bullinger Eck • "Klappe" Kino & Bar • Hotel-Rest.Engel • Schloss Döttingen • Hotel Hirsch • Hotel Post Faber • Hotel Rest.Lamm • Bayern • Brandenburg • Hansestadt Hamburg • Hessen • Mecklenburg-Vorp. • Niedersachsen • Nordrhein-Westfalen • Schleswig Holstein • Rheinland Pfalz • Sachsen • Schweiz • Italien